Stadtmeisterschaft Kufstein 08.09.2017 – 30.09.2017

      Kommentare deaktiviert für Stadtmeisterschaft Kufstein 08.09.2017 – 30.09.2017

Teilnahmeberechtigt sind Clubmitglieder und Spieler mit Wohnsitz in Kufstein.

 

Nennungen bis spätestens Mittwoch, 06.09.2017, 21.00 Uhr  durch Eintragung in die ausgehängte allg. Liste. NameBewerb und Telefonnummer eintragen! oder bei Lukas Müller (luggim@icloud.com)

Auslosung erfolgt nach Nennungsschluss.

 

Nenngeld: € 10,– unabhängig von der Anzahl der gespielten Bewerbe

 

Bälle: Dunlop Clay Court (im Tennisstüberl erhältlich)

Jeder Spieler muss pro Bewerb mit neuen Bällen antreten. Der Sieger nimmt die unbespielten neuen Bälle, der Verlierer erhält die bespielten Bälle.

 

Bewerbe: K.O.-System

 

Achtung – es wird heuer wieder eine Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler veranstaltet.

Hobby-Meisterschaft:

alle „Kufsteiner“ ohne gültige TTV Lizenz sind spielberechtigt Damen Einzel // Herren Einzel/Doppel

 

Damen A / Herren A     Alle sind spielberechtigt (mit Lizenz)

Damen B / Herren B      spielberechtigt ab ITN 6 aufwärts (mit Lizenz)

Damen Doppel             Alle sind spielberechtigt (mit oder ohne Lizenz)

Herren Doppel             Alle sind spielberechtigt (mit oder ohne Lizenz)

Mixed Doppel               Alle sind spielberechtigt (mit oder ohne Lizenz)

Damen / Herren 45+/55+/65+/70+/75+                                                               

Damen / Herren Doppel 55+/ 65+/70+/75+

 

 

Ein Bewerb findet ab 8 Nennungen statt. Die Teilnahme ist an max. 3 Bewerben (davon max. 2 Einzel) möglich. Die Turnierleitung behält sich Änderungen bzgl. Austragungsmodus im Bedarfsfall ausdrücklich vor.

Spiele selbst vereinbaren! (Kontaktdaten werden von der Turnierleitung weitergeleitet)

 

Verpflichtender Abschluss der Runden bis:

1/8 Finale – 17.09.17; ¼ Finale – 24.09.17 ; ½ Finale 28.09.17. (bei Nichtaustragung des Spieles entscheidet das Los bzw. wird das Spiel WO gewertet)

Die Finale finden am Samstag statt, Termine vorbehalten.

Turnierleitung: Lukas Müller 0699/19076967, Tom Reichkendler

 

Gespielt wird nach den Regeln der ITF und der Wettspielordnung des ÖTV.

Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Finalspiele statt.